top of page
wisc klein.jpg
weißball.png
weißball.png
cremeball.png
am reco.png

Ein Graphic Recording bezeichnet ein live gezeichnetes Kunstwerk, welches den roten Faden einer Veranstaltung visualisiert und somit festhält. Wichtige inhaltliche Punkte und Meinungen, Konflikte und Lösungen, witzige Momente und Beiträge aus dem Publikum puzzeln sich nach und nach zu einem vielseitigen originellen Gesamtbild der Veran­staltung zusammen.

Der Entstehungsprozess kann hierbei live in Veranstaltungsräumlichkeiten oder auch in digitalen Räumen mitverfolgt werden. Die Teilnehmenden finden ihre Beiträge und besonderen Momente in dem Recording wieder.

Das Recording ist auch inhaltlicher Baustein der Veranstaltung – es kann als Einstieg mit Rückblick auf Vorgängerveran­staltungen genutzt werden, aber auch Zwischenstände zeigen und kommentieren. Als Abbinder fasst das Graphic Recording die Veranstaltung zusammen und erzeugt ein Gefühl von Gemeinschaft unter den Beteiligten.

Das Recording kann als Download auf der Webseite zur Verfügung gestellt und in den Social Media Kanälen gepostet werden. Damit dient es sowohl als Dokumentation als auch als Anlass für weitere Fragen und Diskussionen.

Ein Recording kann auch für die Bewerbung von Folgeveranstaltungen genutzt werden.

Livekunst macht eine Veranstaltung lebendig!

ball.png
weißball.png
ball.png
HRA ewerART RECORDING LIEFERDATEI klein.jpg

Hans Riegel Akademie

Enter Science 2022 (c) Luca Samlidis, Kreativ Konzept

rotball.png
AvH GR Final - ewerART.jpg
P1910397.JPG

Dr Hans Riegel Akademie 2022

digital oder präsenz.png
inhalte festhalten.png
Asa Recording ewerART Ansicht klein.jpg

Alexander von Humboldt Stiftung 2022

Ausbildung statt Abschiebung 20 Jahrfeier 2022

rotball.png
einen teil.png
cremeball.png
wisc klein.jpg

WiSC Conference 2021

Alexander von Humboldt Stiftung

bottom of page